ZFS Snapshots mit freebsd-snapshot

Mit freebsd-snapshot ist es ein leichtes unter FreeBSD periodische ZFS Snapshots zu erstellen und zu verwalten.

Ursprünglich wurden diese Tools zur Verwaltung von Snapshots unter UFS2 entwickelt. Obwohl UFS2 erstmalig Snapshots unter FreeBSD ermöglichte, haben diese aber im Vergleich zum ZFS gravierende Nachteile. Zum Glück wurde mit dem Aufkommen von ZFS unter FreeBSD freebsd-snapshot um die Möglichkeit ZFS Snapshots zu verwalten erweitert.

Installation:

# cd /usr/ports/sysutils/freebsd-snapshot; make install clean

Konfiguration der Snapshots:

Für /data, 4 wöchentliche, 7 tägliche und 6 stündliche Snapshots erstellen, für /home, /jails und /www jeweils 4 wöchentliche, 7 tägliche aber keine stündlichen Snapshots.

# vi /etc/periodic.conf
snapshot_enable=“YES“
snapshot_schedule=“/data:4:7:6 /home,/jails,/www:4:7:0″

Einrichten von periodic-snapshot(8) in /etc/crontab:

# do hourly/daily/weekly maintenance of FreeBSD UFS/ZFS snapshots
0       *       *       *       *       root    /usr/local/sbin/periodic-snapshot hourly
0       0       *       *       *       root    /usr/local/sbin/periodic-snapshot daily
0       0       *       *       0       root    /usr/local/sbin/periodic-snapshot weekly

Auflisten der Snapshots mit snapshot(8):

# snapshot list
Filesystem          User   User%     Snap   Snap%  Snapshot
/data              423MB    1.3%     51KB    0.0%  hourly.1
/data              423MB    1.3%     50KB    0.0%  hourly.0

Zugriff auf die Snapshots des Filesystems /data:

# cd /data/.zfs/snapshot
# ls -l
total 3
drwxr-xr-x  5 root  wheel  6 Apr 16 20:00 hourly.0
drwxr-xr-x  5 root  wheel  6 Apr 16 19:02 hourly.1

 

1 Kommentar zu „ZFS Snapshots mit freebsd-snapshot“

Kommentieren

Kategorien
Begriffswolke